Kunst&Genuss 2019


16 Jahre Kunst&Genuss rund ums Walberla

21. September bis 31. Dezember

Plakat Kunstgenuss 2019 Kunst & Genuss

Von den Bergen ans Meer

Sommerkirche am 13.9.2019 in Wiesenthau

KUNST & GENUSS geht in die nächste Runde

Seit 16 Jahren sind die Kunststationen „rund ums Walberla“ im Herbst

ein beliebtes Ausflugsziel für Besucher der Region. Als Organisationsteam

sind wir, Tania Engelke, Kurt Neubauer und Volker Hahn seit

Anfang an dabei. Seit diesem Jahr tritt Volker Hahn etwas kürzer

und wir übernehmen federführend die Organisation. Das war für

uns Anlass das Erscheinungssbild von KUNST & GENUSS zu überarbeiten

und in ein „neues Gewand“ zu kleiden.

KUNST & GENUSS bringt die Kunst zum Betrachter

Auch dieses Jahr haben wir eine interressante Mischung Bildender

Künstler*innen für Sie zusammengestellt. Entdecken Sie deren Werke,

lassen Sie sich von den Wirt*innen mit Kunst aus der fränkischen

Küche verwöhnen und erleben Sie die Region rund ums Walberla als

einen Ort der Kunst und des Genusses.

KUNST & GENUSS-Kunstpreise

Im Rahmen dieser Ausstellungen vergeben die Volksbank Forchheim

eG, der Landrat des Landkreises Forchheim und die Gemeinden rund

ums Walberla mehrere Kunstpreise:

· 1.500 Euro Volksbank Forchheim eG

· 1.000 Euro Dr. Hermann Ulm, Landrat des Landkreises Forchheim

· 500 Euro Gemeinden rund ums Walberla

Die Kunstpreise werden von einer unabhängigen Jury unter Leitung

von Helmut Pfefferle, Tourismusverein „Rund ums Walberla-Ehrenbürg

e.V.“ vergeben.

Genießerwege und Live-Musik

Auch dieses Jahr werden die Vernissagen von echter fränkischer

Volksmusik begleitet. Alle Kunststationen können per pedes oder

mit dem Fahrrad erreicht werden. Der Tourismusverein „Rund ums

Walberla-Ehrenbürg e.V.“ hat für Sie fünf Wander- und Radtouren erarbeitet,

die die Wege zu den Kunstausstellungen, den Brennereien

und den Brauereien rund ums Walberla miteinander verbinden. Diese

Broschüren liegen in den teilnehmenden Gaststätten aus.

Auf Ihr Kommen freut sich Ihr KUNST & GENUSS-Team:

Tania Engelke, Volker Hahn, Kurt Neubauer und

Helmut Pfefferle, Vorsitzender des Tourismusvereins

„Rund ums Walberla-Ehrenbürg e.V.“

Programm zur Veranstaltung als PDF.

Genießerwege

Alle "Kunststationen" können auch per pedes oder mit dem Fahrrad erreicht werden. Der Tourismusverein "Rund ums Walberla-Ehrenbürg e. V." hat für Sie "Genießerwege" mit fünf Wander- und Radtouren erarbeitet, die die Wege zu den Kunstausstellungen sowie zu den Brennereien und Brauereien rund ums Walberla zu einem Genuss werden lassen. Die Wanderbroschüren liegen in den Ausstellungsorten für Sie bereit.

Die Broschüre sowie den Programmflyer können Sie von der Geschäftsstelle des Tourismusvereins "Rund ums Walberla-Ehrenbürg e. V." Regensberg 10 in 91358 Kunreuth telefonisch unter 09199-80996 bzw. per Email unter info@walberla.de anfordern.

Die Broschüre "Genießerwege" steht als PDF-Datei hier zum Herunterladen bereit.