+++ Info +++ Info +++ Info+++


Walberlafest fällt dieses Jahr aus.

Das Walberlafest am ersten Sonntag im Mai wird wegen der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus abgesagt."Wir haben abgewogen und das Risiko für zu groß befunden" sagt Kirchehrenbachs Bürgermeisterin Anja Gebhard (SPD) auf Nachfrage. Der gesamte Gemeinderat sei zu dieser Entscheidung gelangt. "Die Schausteller wollten von uns eine Auskunft haben, um planen zu können", sagt Gebhard. Nachdem der Katastrophenfall in Bayern noch bis zum 19. April gelte, sei auch der Zeitraum danach bis zum Fest zu knapp, um Vorbereitungen zu treffen.

 +++ Info +++ Info +++ Info+++

Auch in schwierigen Zeiten bieten die zahlreichen Mitglieder des Fränkischen Genießerlandes ein breites Angebot  zu Versorgung, Hilfe und medizinischer Betreuung.

Schauen Sie unter "Weitere Anbieter" und nehmen Sie mit dem entsprechenden Betrieb Verbindung auf. 

Empfehlen Sie dafür auch Freunden "www.walberla.de" 

+++ Info +++ Info +++ Info+++

Osterbrunnen in der Fränkischen Schweiz

Die lange Tradition, die Brunnen der Fränkischen Schweiz in der Osterzeit prachtvoll zu schmücken, wird heuer aufgrund des Schutzes vor weiteren Infektionen in den meisten Orten ausgesetzt. Das schmerzt alle sehr, da damit auch das Erlebnis, innerhalb einer Dorfgemeinschaft gemeinsam Schönes zu schaffen, fehlt. Doch Gesundheit geht vor. Damit ein kleines Zeichen bleibt, haben sich einige Orte auf den Ursprung rückbesonnen und stellen geschmückte Bäumchen an den Wasserstellen auf.