Aktuelle Nachrichten und Hinweise rund ums Walberla

Herbstwanderung am Walberla - wohlfühlen mit allen Sinnen!

 

Elche, Steinböcke, Wildschweine - alle haben Nachwuchs bekommen!

Das "Fränkische Genießerland rund ums Walberla" wurde als einer "der ersten Genussorte in Bayern" nominiert!  

Herzliche Gratulation an alle Wirte, Metzger, Hoteliers, Bäcker, Brenner, alle Vermieter der tollen Ferienwohnungen, Genussbotschafter und, und, und -  die unglaubliche Vielfalt dieser Region, das seid Ihr!

Machen Sie Urlaub dort, wo der Genuss zuhause ist!

Für alle, die einen etwas anderen Urlaub suchen!

Ernteerlebnis

www.ernteerlebnis.de

Wenn draußen Schnee das Land bedeckt, ist die Zeit des Brenners gekommen. Hier entsteht gerade ein Himbeergeist.

In aller Welt bekannt und beliebt - der Christkindlesmarkt in Nürnberg

In einer halben Stunde von uns aus zu erreichen. 

Der Christkindlesmarkt in Nürnberg

„Ihr Herrn und Frau’n, die Ihr einst Kinder wart, Ihr Kleinen, am Beginn der Lebensfahrt, ein jeder, der sich heute freut und morgen wieder plagt: Hört alle zu, was Euch das Christkind sagt!"

Mit diesen Worten eröffnet jedes Jahr am Freitag vor dem 1. Advent das Christkind in Nürnberg "seinen Markt".

Lichter, Lebkuchen, Leckereien und Kunst aller Art begeistern Jung und Alt.

"Die Kinder der Welt und die armen Leut’, die wissen am besten, was Schenken bedeut’. Ihr Herrn und Frau’n, die Ihr einst Kinder wart, seid es heut’ wieder, freut Euch in ihrer Art.
Das Christkind lädt zu seinem Markte ein, und wer da kommt, der soll willkommen sein.“

Die Weihnachtszeit naht, und überall in der Fränkischen Schweiz werden Weihnachtsmärkte veranstaltet. Auch in den Dörfern rund ums Walberla und in der näheren Umgebung. Wir haben eine kleine Liste zusammengestellt.

Wir haben erstmalig eine Wanderkarte zu den kulinarischen Zielen in der Genussregion rund ums Walberla erstellt.

Von den Agilis - Bahnhöfen Pretzfeld, Kirchehrenbach, Wiesenthau und Gosberg aus sind besonders schöne Wanderstrecken rund ums Walberla und zu den umliegenden Bergdörfern beschrieben.

Auf der Rückseite sehen sie alle Orte, die Gastwirtschaften, Lebensmittelgeschäfte und / oder Übernachtungsmöglichkeiten für Wanderer und Urlauber haben, mit Bild, Adressen und Öffnungszeiten.

Gefaltet hat die Karte die idealen Rucksack - Maße 21 cm mal 10 cm, auseinandergefaltet misst sie 59,5 cm mal 42 cm.

Weitere Informationen